Unsere Standorte

Städte, in denen es sich leben und arbeiten lässt: Es gibt viele Gründe, unseren Hauptstandorten einen Besuch abzustatten. Sicherlich zählen hierzu die Familienfreundlichkeit und die niedrigen Lebenshaltungskosten. Auch Open-Air-Konzerte, hochkarätige Sportveranstaltungen und die berühmte fränkische Gastronomie sorgen für eine hohe Lebensqualität.


 

Bamberg

Die alte Kaiser- und Bischofsstadt gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands.

1993 in die Liste des UNESCO Welterbes der Menschheit aufgenommen, verbindet Bamberg Gotik und bürgerliches Barock mit Moderne. Der unvergleichbare Charme der Altstadt fasziniert jung und alt. 70.000 Einwohner machen die Stadt zu einem prosperierenden Wirtschaftsstandort und einer beliebten Universitätsstadt. Auch locken unzählige Freizeitangebote in die Stadt der Brauereien. Ob man sich im Sommer "auf dem Keller" trifft oder am Wasser spazieren geht. Bamberg und sein Umland bieten für jeden Geschmack etwas.

 

Kulmbach

Die alte Markgrafen Stadt kann sich nicht nur mir ihrem weltbekannten Bier rühmen, sondern auch als Heimat des bekannten Entertainers Thomas Gottschalk. Hier wo der Rote und der Weiße Main zusammenfließen, findet sich auch eine der imposantesten Burganlagen Deutschlands - die Plassenburg. Genießen Sie nicht nur die wunderschöne Landschaft um Kulmbach, sondern auch eine der berühmten Kulmbacher Bratwürste, serviert in einem Anisbrötchen.

 

 

Coburg

"Werte und Wandel" lautet das Motto der Vestestadt, was man vorallem im Zusammenspiel von starker Wirtschaft und gelebter Kultur merkt. Auf Tradition wird hier geachtet. Ob es nun das alljährliche Samba-Festival ist oder der ruhmreiche HSC 2000 Coburg. 170m über Stadt erhebt sich die Veste Coburg, eine der best erhaltenen Burganlagen Deutschlands. Von hier aus kann man seinen Blick über die Stadt und das Umland schweifen lassen. Auch zieht es jedes Jahr große Prominenz nach Coburg, auf dem Schlossplatz Open-Air schütteln sich Weltstars die Hand.

Ein 360° Tour unseres Coburger Standortes finden Sie hier.

 

Bad Kissingen

Europäischer Traditionskurort und Heimat der Rákóczi-Quelle. Durch zahlreiche Heilquellen und Gesundheitsangebote hat Bad Kissingen seinen ganz eigenen Charme. Sonst eher ruhig, nahe an der Rhön lässt es sich in der Kurstadt auch viel erleben. Ob man nun das Wahrzeichen der Stadt - den Regentenbau - besucht oder es sich in der Therme gut gehen lässt, Bad Kissingen bietet für jeden etwas. Nicht verpassen sollte man das "Rakoczy-Fest", jedes Jahr Ende Juli feiern die Kissinger die Wiederentdeckung der oben genannten Quelle und bereiten ein glänzendes Fest im "Weltbad mit Herz".

(Bilder Anja Vorndran)

 

Kitzingen

Die fastnachtsfrohe Stadt am Main liegt mitten im fränkischen Weinland. Umgeben von idyllischen Weinbergen, kann man in Kitzingen nicht nur den Rebensaft probieren. Es gibt viel zu sehen in der Weinhandelsstadt, von historischen Denkmälern bis hin zu vielen kulturellen Highlights. Das fastnachtsfroh kommt nicht von ungefähr, ist doch das deutsche Fastnachtsmuseum in Kitzingen zu finden. Früher im Wahrzeichen der Stadt - dem Falterturm, heute direkt gegenüber unserer Redaktion.

 

Durch unser familiäres Miteinander, helfen wir Ihnen sich schnell in der neuen Heimat einzuleben und Fuß zu fassen.

 


aktuelle Stellenangebote

Bewerbungsinformationen

Mehr über die MGO im Unternehmensblog