Seit April ist Christian Kneissel als Auszubildender Fachinformatiker Teil der mgo Fachverlage in Kulmbach. Über seine Aufgaben in der IT-Abteilung, Spaßfaktoren bei der Arbeit und seinen Einsatz in der Freizeit spricht der Azubi im Interview.

Was war die beste Entscheidung in deiner beruflichen Laufbahn?

Diese war definitiv der Abbruch meines Studiums der Informatik und die darauffolgende Umorientierung zur Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung.

In welchem Bereich der mgo bist du tätig? Und welche Aufgaben übernimmst du dort?

Tätig bin ich in der IT-Abteilung in Kulmbach. Zum einen ist es meine Aufgabe, das Team in jeder Form zu unterstützen, zum anderen später einmal eigene Software für die Mediengruppe zu entwickeln.

Auf was könntest du im Leben nicht verzichten?

Auf die gemeinsame Zeit mit Familie und Freunden sowie auf einen sportlichen Ausgleich zum Alltag. Ein gutes Buch darf auch nie fehlen!

Was macht dir an deinem Beruf bzw. deiner Ausbildung am allermeisten Spaß?

Am meisten macht mir das Ausdenken neuer, kreativer Lösungsansätze für entstandene Probleme Spaß.

Was machst du gerne in deiner Freizeit? Und hast du auch privat ein bestimmtes Ziel, das du im Moment verfolgst?

In meiner Freizeit bin ich im Verein sehr aktiv. Ich betreue einerseits die Internetseite des 1. FC Bayreuth, andererseits bin ich Jugendtrainer und Kapitän einer Herrenmannschaft in der Abteilung Tischtennis. Zum Ziel habe ich mir gesetzt, „meine“ Kinder und Jugendlichen sportlich voranzubringen und mit den Jugendmannschaften wieder Aufstiege und Meisterschaften feiern zu können.

Wie ist dein erster Eindruck von der Mediengruppe Oberfranken?

Zwar bin ich erst wenige Tage im Unternehmen, doch schon in dieser kurzen Zeit habe ich die gute Atmosphäre und Kollegialität zu spüren bekommen.

Auch du hast Lust auf nette Menschen und spannende Aufgaben in einem vielseitigen Unternehmen? Dann schau dich doch einmal bei unseren offenen Stellen um.