News

19.07.2018

Mediengruppe Oberfranken erwirbt Westermayer Verlags-GmbH

Die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG mit Sitz in Kulmbach kauft rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Westermayer Verlags-GmbH mit ihren Titeln „neuro aktuell“ und „TherapieTabellen“. Diese Fachpublikationen richten sich vorwiegend an Neurologen und Psychiater.

Kulmbach, Juli 2018. 

Mit dem Zukauf der beiden Titel ergänzt die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage GmbH & Co. KG ihr Medizinportfolio um den Bereich Nervenheilkunde. So hat die regionale Mediengruppe bereits zahlreiche Titel rund um Medizin und Gesundheitsmanagement wie beispielsweise „Onkologie heute“, die „herzmedizin“ und „KU Gesundheitsmanagement“ im Sortiment. 

„Wir sind sehr erfreut, dass wir die Westermayer Verlags-GmbH erwerben konnten. Die zwei übernommenen Titel passen ideal in unser breites Fachzeitschriftenprogramm der Medizin und erschließen dadurch einen neuen Markt im Segment Nervenheilkunde“, so Bernd Müller, Geschäftsführer der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage. Geschäftsführerin und Gesellschafterin der Westermayer Verlags-GmbH, Reinhilde Bossema-Collien, zieht sich aus persönlichen Gründen zum 31.07.2018 aus dem Geschäft zurück. 

„Ich sehe mit der Übergabe meines Verlages an die Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage einen Garanten für die Weiterführung des Lebenswerks meines verstorbenen Mannes Bernhard Collien. Durch die Übernahme wird meines Erachtens die Fortführung der seit 32 Jahren herausgegebenen Fachzeitschrift „neuro aktuell“ gesichert und die Voraussetzung geschaffen, die Idee der „TherapieTabellen“ auch auf weitere medizinische Fachgebiete auszuweiten“, erklärt Reinhilde Bossema-Collien. 

„neuro aktuell“ zählt mit über 7.000 verbreiteten Exemplaren zu den meistgelesenen Fachzeitschriften für niedergelassene Neurologen und Psychiater. Der Titel bereitet aktuelle, praxisrelevante Themen prägnant und übersichtlich auf. Redakteure und Gastautoren der Neurologie und Psychiatrie behandeln Themen aus Praxis und Forschung und diskutieren kritisch-kontroverse Sachverhalte. Im September 2018 wird die erste Ausgabe des Fachmagazins „neuro aktuell“ aus dem Hause der Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage erscheinen.

Der Titel „TherapieTabellen“ befasst sich mit überarbeiteten Richtlinien und innovativen Behandlungskonzepten und gibt einen Überblick über neu zugelassene Arzneistoffe. Auf Basis von wissenschaftlichen Erkenntnissen renommierter Experten bildet die Publikation stets den aktuellen Standard der Therapiemöglichkeiten ab. 

 

Über Mediengruppe Oberfranken und Mediengruppe Oberfranken – Fachverlage 

Die Mediengruppe Oberfranken vereint in einem leistungsstarken und modern geführten Unternehmen die Geschäftseinheiten Lokale Medien, Fachverlage, Druckereien und Digital sowie die zentrale Finanz- und Servicesparte. Auf diese Weise agiert die Mediengruppe Oberfranken in einem medienorientierten Umfeld und definiert das Potenzial crossmedialer Möglichkeiten zum Nutzen seiner Leser, Kunden und Partner nach aktuellsten Ansprüchen. Durch diese konsequente Bündelung von spezifischem Know-how aus allen Geschäftsfeldern ist die Mediengruppe Oberfranken ein starker und kompetenter Partner, auch über die Region Franken hinaus. Mit rund 1.100 Mitarbeitern am Firmensitz in Bamberg und an weiteren Standorten in Franken, wie Bad Kissingen, Coburg und Kulmbach, hat die unabhängige Mediengruppe Oberfranken die optimale Nähe zum Markt und zum Kunden. So wurde 2017 ein Umsatz von mehr als 154 Mio. Euro mit informativen, innovativen Produkten und Dienstleistungen erwirtschaftet. Mehr unter www.mediengruppe-oberfranken.de.

Die Geschäftseinheit Fachverlage bündelt Fachmedien für Schulleitungen, wissenschaftliche Publikationen und aktuelle Themen aus dem Gesundheitsmanagement sowie der Schul- und alternativen Medizin unter einem Dach. Das breit angelegte Sortiment zeichnet sich durch fundierte Inhalte und vielfältige, praktische Anwendungsmöglichkeiten aus. Die crossmediale Verknüpfung von gedruckter Form mit modernen Kommunikationskanälen komplettiert das Angebot. Mehr unter www.mgo-fachverlage.de.

 

Über die Westermayer Verlags-GmbH

Der Westermayer Verlag richtet sich mit seinen Titeln „neuro aktuell“ und „TherapieTabellen“ an die Facharztgruppe der Neurologen und Psychiater. Im Jahr 1983 in München gegründet, ist der Verlag Spezialist in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie. Die Redakteure und Gastautoren berichten aktuell, umfassend und kompakt aus Praxis, Klinik und Forschung. Mehr unter www.westermayer-verlag.de

 

Pressekontakt

Valerie von Raven

Mitarbeiterin Unternehmenskommunikation

Tel.: 0951 / 188 – 379

Fax: 0951 / 188 – 118

E-Mail: unternehmenskommunikation@mg-oberfranken.de