Freie Mitarbeiter*innen (m/w/d)

Logo der Mediengruppe Oberfranken

Freie Mitarbeiter*innen (m/w/d)

für Bad Bocklet, Münnerstadt und Burkardroth

Die KVG Kissinger Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG mit der Saale-Zeitung ist eine Tochtergesellschaft der Mediengruppe Oberfranken. Diese bietet mit mehr als 50 Einzelmarken ein crossmediales, nutzenorientiertes Angebot für Geschäfts- und Privatkunden.

Aufgaben

Sie schreiben gerne und können Zusammenhänge erklären? Bestenfalls kennen Sie sich in einer oder sogar mehreren Gemeinden aus. Sie haben Kontakte (oder können diese noch knüpfen) zu Bürgermeistern, Vereinen und Verbänden vor Ort?
 
Sie machen Fotos, die scharf und gut belichtet sind, können diese von der Kamera herunterladen und  per E-Mail an unsere Redaktion weiterleiten?
 
Wenn ja, sind genau Sie bei uns richtig. Unterstützen Sie unsere Lokalredaktion als freie*r Mitarbeiter*in!
Alles andere bringen wir Ihnen bei. Sie bekommen einen Leitfaden von uns an die Hand, wir zeigen Ihnen, wie aus Informationen ein informativer Text wird und beantworten gerne jede Frage. 

Besonders benötigen wir Sie in Bad Bocklet, Münnerstadt und Burkardroth – wir freuen uns auf Sie!
 

Fähigkeiten und Kenntnisse

Sie sind gesellschaftlich, politisch-demokratisch interessiert oder haben besonderes Fachwissen, beispielsweise in den Bereichen Ernährung, Energie, Garten oder anderem? Dann brauchen wir Sie – wir suchen Expert*innen!

Sind Sie in die Gemeinschaft integriert, kennen Vereine, oder interessieren sich für die politische Arbeit / die Zusammenhänge in ihrem Wohnort oder anderen Gemeinden? Auch dann brauchen wir Sie als Unterstützer*in unserer Lokalredaktion.
 
Was Sie mitbringen sollten:
Sie sollten einen Computer mit E-Mail-Programm (eventuell Word) sowie eine Digitalkamera oder ein Smartphone Ihr Eigen nennen und einen Führerschein samt Auto besitzen.

Wir bieten

ein faires Honorar mit Kilometergeld, tiefe Einblicke in Gesellschaft und Politik und ein Team, auf das Sie sich verlassen können.

Lust bekommen? Dann melden Sie sich einfach und/oder schauen in einer der Redaktionen (Bad Kissingen, Hammelburg, Münnerstadt oder Bad Brückenau) vorbei.

Bitte vorher anrufen und Termin vereinbaren:
Bad Kissingen: 0971/ 80 40 118 (Redaktionssekretariat)
Hammelburg: 09732/ 91 07 12 (Ralf Ruppert)
Münnerstadt: 09733/ 81 44 12 (Thomas Malz/Heike Beudert)
Bad Brückenau: 09741/ 91 44 12 (Steffen Standke)

Bei Fragen zur ausgeschrieben Stelle steht Ihnen Susanne Will (0971/8040-119, su.will@infranken.de) gerne zur Verfügung.

Ein Blick hinter die Kulissen

Ansprechpartner


Susanne Will
Redaktionsleiterin Bad Kissingen
0951 188 600

Mediengruppe Oberfranken GmbH & Co. KG
Gutenbergstraße 1
96050 Bamberg

Direkt zur Online-Bewerbung

Zurück zur Liste

Einblicke in die mgo Arbeitswelt

7. Oktober 2022|