Digital

Die Sparte Digital bündelt die Online-Aktivitäten der Mediengruppe Oberfranken. 

 

Regionale Jobbörsen

Auch auf dem lokalen Stellenmarkt ist das Unternehmen aktiv: Die Portale oberfrankenJOBS.de, unterfrankenJOBS.de und mittelfrankenJOBS.de bieten sowohl Jobsuchenden als auch Arbeitgebern aus der Region umfassende Services. Bewerber können sich auf den Jobportalen kostenlos registrieren, Jobanzeigen regionaler Unternehmen einsehen und sich direkt auf der Plattform bewerben. Um die Jobsuche zu optimieren, können sie zudem einen Lebenslauf veröffentlichen und bekommen über ein Matching-System passende Jobangebote vorgeschlagen.

Im Schnitt finden Besucher ca. 3.000 aktuelle Stellenangebote auf den Portalen. Pro Monat werden über 180.000 Besuche und 830.000 Seitenaufrufe gezählt. Mehr als 16.000 registrierte Nutzer und 3.500 regionale Unternehmen nutzen bereits regelmäßig das Angebot.

 

Freizeit & Community

Die Mediengruppe Oberfranken betreibt mit eraffe24.de das größte Freizeitportal für die Zielgruppe von 16 bis 29 Jahren in Franken. Zum Jahreswechsel 2015/2016 wurden die Portale eraffe.de und partyarea24.de, welche vorher in Ober-, Mittel- und Unterfranken aufgeteilt waren, zu einem Portal für die komplette Region Franken zusammengeführt. Im Zuge des Relaunch programmierte Netzheimat eine komplett neue Webseite im Responsive Design. Daneben sind Apps für Android & iOS erhältlich. Mit der Webseite, den Apps und der Fanpage erreicht eraffe24.de im Monat über 300.000 Personen sowie über 1 Mio. Seitenaufrufe. Desweiteren wird die VIP-Rabattkarte "e-CARD" für Freizeit- und Veranstaltungsangebote in der Region vertrieben.

 

Invest in die Zukunft

Das neueste Geschäftsfeld der Sparte Digital ist die Tochtergesellschaft „MGO Digital Ventures“. Hier investiert die Mediengruppe in aufstrebende Start-ups aus dem digitalen Bereich und steuert vorhandene Beteiligungen. 

Die aktuellen Beteiligungen der MGO Digital Ventures: das Fußballportal anpfiff.info, die Plattformen chronext, tausendkind und Blinkist.de (App für Sachbuchzusammenfassungen). Daneben wurde auch in Capnamics Ventures investiert, einen Multi Company Venture Capital Fund für Start-ups.

Die Mediengruppe ist zudem an vier Radiosendern in Bamberg, Kulmbach und Coburg beteiligt.

 

Lokales Digitalmarketing

Netzheimat, die Agentur für lokales Digitalmarketing,  ist eine Online-Marketing-Agentur, die Digitalstrategien für lokale Unternehmen konzipiert und umsetzt. Der Service von Netzheimat besteht aus zwei Säulen: Beratung und Umsetzung. Neben der umfassenden Beratung im Bereich Marketingkonzeption mit zum Beispiel Mobile-Marketing, E-Mail-Marketing, Suchmaschinenmarketing oder Webcontrolling, agiert Netzheimat auch im Bereich der technischen Umsetzung, zum Beispiel von Websites oder mobilen Anwendungen.