Tipps für deine Mahlzeit

Gerade als neuer Azubi weiß man am Anfang oft gar nicht, was man in der Mittagspause anstellen soll. Aufgrund dessen werden wir euch jetzt auf ein paar Möglichkeiten aufmerksam machen, um eure Mittagspause effektiv zu gestalten und zu verbringen.

Vor allem jetzt wenn der Winter wieder kommt, es anfängt zu schneien und kälter wird, bietet sich unsere Kantine im Erdgeschoss gut an. Jeden Tag gibt es eine kulinarische  Auswahl aus zwei verschiedenen Gerichten. Eine davon ist immer vegetarisch. Doch nicht nur die Kantine ist ein praktischer Ort für die Mittagspause, auch unser Mediengarten eignet sich für ein gemütliches Zusammensitzen.

Hast du ein bisschen Lust auf Bewegung? Dann lauf doch zum nächst liegenden Supermarkt. Hier hast du, neben den normalen Produkten, die Auswahl zwischen Backware und asiatischem Essen.

Dich spricht immer noch nichts so richtig an? Keine Angst, wir sind noch lange nicht am Ende. Solltest du einmal richtig Lust auf Fastfood haben, gibt es gleich gegenüber von der mgo zwei verschiedene Fastfood-Ketten, die auch nur wenige Minuten Fußweg entfernt sind.

Außerdem hast du die Möglichkeit bei unserem gegenüberliegenden Möbelhaus eine gute Mahlzeit zu bekommen.
Der Vorteil: Es gibt Rabatte.
Verbringst du hier deine Mittagspause und erwähnst vor deiner Bestellung, dass du aus der mgo bist, gewährt dir der Laden 10% Rabatt.

Solltest du Lust auf Pizza, Pasta oder Salat haben, gibt es natürlich auch die Möglichkeit bei unserem italienischen Lebensmittelladen zu Mittag zu essen. Auch dieser befindet sich unmittelbar in der Nähe von der mgo. Für alle Nudel-Liebhaber gibt es da natürlich eine gute Neuigkeit: Jeden Montag und Mittwoch gibt es hier ein Nudelbuffet mit einer riesigen Auswahl. Auch für Vegetarier ist etwas dabei.

Doch nicht nur in Bamberg kann man es sich kulinarisch gut gehen lassen, auch in Kulmbach gibt es eine riesige Auswahl an Essensmöglichkeiten. Neben den vielen Bratwurst- und Dönerständen, die in der Nähe stehen und ebenfalls Currywurst und Burger anbieten, gibt es außerdem eine Fastfood-Kette.

Wer allerdings Wert auf eine nachhaltige Mahlzeit legt, der kann sich im nahe gelegenen Biomarkt sein Essen holen. Hier gibt es sowohl leckere Suppen als auch Bio-Pizza oder Brötchen, die täglich frisch zubereitet werden. Zudem gibt es etliche Supermärkte und Bäcker in der direkten Umgebung, die ein abwechslungsreiches Sortiment anbieten.

Ein tolles Special ist auch das Bäckerauto, das jeden Tag um 11:20 bei der mgo in Kulmbach vorbeikommt. Das Fahrzeug hat immer wieder verschiedene Produkte dabei, wie z.B. Baguettes, Wienerla usw.

Es gibt außerdem einen Metzger, der jeden Mittag ein anderes Gericht und die Standard-Karte zur Verfügung stellt. Bei Bedarf kann man sich hier auch einfach nur Brötchen mit Wurst oder Käse belegen lassen.

Da wir kein Urteil treffen können, wo man am besten Mittagessen gehen kann, raten wir euch einfach, alles auszuprobieren, denn wie wir ja alle wissen, ist eine abwechslungsreiche  Ernährung das A und O 😉