Neue Mitarbeitende in der Mediengruppe Oberfranken vorgestellt

Unsere neue Kollegin Franziska Mohr verstärkt seit Februar die Mediengruppe Oberfranken. Im Interview spricht sie unter anderem über die mgo als Arbeitgeber, ihr verrücktestes Erlebnis und ihre Freizeitgestaltung.

In welchem Bereich der mgo bist du nun tätig? Und welche Aufgaben übernimmst du dort?

Ich bin als Personalreferentin im Bereich Personalmanagement tätig und verantworte zusätzlich den Schwerpunkt Betriebliches Gesundheitsmanagement mit.

Was zeichnet deiner Meinung nach die Mediengruppe Oberfranken aus?

Die mgo zeichnet sich meiner Meinung nach durch ihre Vielfalt und ihren Heimatbezug aus.

Warum hast du dich für die mgo als Arbeitgeber entschieden?

Neben den Aufgaben haben mich besonders die Unternehmenswerte angesprochen. Überzeugen konnten mich dann aber vor allem die Menschen beim Kennenlernen vor Ort.

Was war die beste Entscheidung in deiner beruflichen Laufbahn?

Mich für die mgo zu entscheiden. 🙂

Was macht dir an deinem Beruf am allermeisten Spaß?

Am meisten begeistert mich auch hier die Vielfalt. Zum einen der stetige Kontakt zu unseren derzeitigen aber auch potenziellen Mitarbeitenden sowie die Mitverantwortung des Gesundheitsmanagements.

Was hast du studiert?

Ich habe Gesundheitsförderung mit dem Schwerpunkt Betriebliches Gesundheitsmanagement an der Hochschule Fulda studiert.

Woher kommst du ursprünglich?

Meine Heimat liegt im nahen Unterfranken, unmittelbar zur schönen Rhön. 🙂

Auf was kannst du in deinem Leben nicht verzichten?

Meine Leidenschaft für Pferde, die Nähe zur Natur, leckeres Essen und gute Freunde.

Was machst du gerne in deiner Freizeit?

Vorherige Frage beschreibt meine Freizeitgestaltung ziemlich gut. Sofern es die Zeit hergibt, fahre ich gerne nach Österreich in die Berge.

Was war das Verrückteste, das du jemals gemacht hast?

Bei einem als gemütliche Schneeschuhwanderung deklarierten Ausflug das Südtiroler Joch im Tiefschnee bestiegen zu haben.

Welches ist dein fränkisches Lieblingsgericht?

Bratwurst mit Sauerkraut und am liebsten noch Kartoffelbrei dazu. 🙂

Wie sieht ein ideales Wochenende für dich aus?

Samstag direkt morgens in den Stall fahren und möglichst viel Zeit an der frischen Luft verbringen, den Abend mit Freunden verbringen und Sonntag gerne ausschlafen. Leckeres Essen darf an einem Wochenende natürlich auch nicht fehlen. 🙂

Wo kann man dich nach Feierabend antreffen?

Puuuh, entweder im Sattel oder bei einer guten Serie auf der Couch.

Auch du hast Lust auf nette Menschen und spannende Aufgaben in einem vielseitigen Unternehmen? Dann schau dich doch einmal bei unseren offenen Stellen um.