Neue Mitarbeitende in der Mediengruppe Oberfranken vorgestellt

Sina Kemnitz ist seit Juni Teil der Mediengruppe Oberfranken. Im Interview spricht die Thüringerin über ihren beruflichen Werdegang, über ihre Freizeitaktivitäten und wo man sie nach der Arbeit antreffen kann.

In welchem Bereich der mgo bist du nun tätig? Und welche Aufgaben übernimmst du dort?

Ich bin in der Multimedia-Redaktion von Franken Aktuell als Redakteurin tätig und kümmere mich um die Anzeigenblätter Coburg Stadt und Land und Lichtenfelser Wochenblatt.

Was zeichnet deiner Meinung nach die Mediengruppe Oberfranken aus?

Die Vielfältigkeit, die Heimatverbundenheit (als Südthüringerin fühle ich mich eher zu Franken gehörig) und der Mut, neue Wege zu gehen.

Warum hast du dich für die mgo als Arbeitgeber entschieden?

Weil ich auf der Suche nach neuen beruflichen Herausforderungen war und mich die mgo als regionaler Arbeitgeber mit ihren Werten, Zielen und Leistungen überzeugt hat.

Was hast du studiert?
Ich habe Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Uni Leipzig und der TU Ilmenau studiert.

Woher kommst du ursprünglich?
Aus einem Ort bei Sonneberg.

Auf was könntest du in deinem Leben nicht verzichten?
Auf meine Familie und Freunde. Und Kartoffelchips 😉

Was machst du gerne in deiner Freizeit?
Sportlich aktiv sein, neue Länder bereisen, Freunde treffen und Thriller lesen.

Was war das Verrückteste, das du jemals gemacht hast?
Im Camper durch Australien reisen, einfach unvergesslich!

Welches ist dein fränkisches Lieblingsgericht?
Schupfnudeln mit Kraut und Speck.

Wie sieht ein ideales Wochenende für dich aus?
Lange schlafen, ein Ausflug in die Natur, Sonne tanken, leckeres Essen und ein gutes Buch.

Wo kann man dich nach Feierabend antreffen?
Im Fitnessstudio, im Garten oder bei Freunden.

Auch du hast Lust auf nette Menschen und spannende Aufgaben in einem vielseitigen Unternehmen? Dann schau dich doch einmal bei unseren offenen Stellen um.