Wie inFranken.de auf Corona reagiert

Schnelle, umfassende und verlässliche Informationen, verständlich aufbereitet: In der Krisenzeit möchten viele Menschen stundenaktuell auf dem Laufenden sein. Das Ausmaß des Reichweitenwachstums, auch von regionalen Online-Angeboten, ist allerdings überraschend. Wir gehören mit unserem Nachrichten- und Serviceportal inFranken.de zu den Gewinnern der aktuellen Entwicklung. Im März sind unsere Besuchszahlen regelrecht explodiert – von rund 16,6 Mio. Visits im Februar auf 27,3 Mio. Visits. Um euch auf inFranken.de mit aktuellen und für euch relevanten Neuigkeiten zu versorgen, haben wir uns einiges einfallen lassen. Welche Features wir in der Krise zusätzlich bereitstellen, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Antworten auf eure Fragen

Taucht etwas Neues, uns Unbekanntes wie aus dem Nichts auf, gibt es zu Beginn eine große Verunsicherung und meist viele Fragen – so auch im Falle des Corona-Virus. Wie äußern sich die konkreten Symptome, was mache ich im Falle eines Verdachts auf Corona und ganz aktuell: Was bedeutet die neue Kontaktbeschränkung für mich und wie stelle ich meinen eigenen Mundschutz einfach und trotzdem sicher her? Antworten geben die umfassenden FAQ, Ratgeberthemen und ein spezieller Newsletter, zusammengefasst unter einer neuen Rubrik und prominent auf der Startseite von inFranken.de platziert. So sind alle Infos mit einem Klick zugänglich. Dazu gehören auch Kurzvideos mit Expertenantworten auf Rechtsfragen oder eigens von der Redaktion von Fraenkische-Rezepte.de zusammengestellte Rezepte, die sich zuhause schnell und leicht zubereiten lassen.

Die gesonderte Rubrik auf der Startseite fasst Wissenswertes rund um das Virus zusammen.

Um stets den Überblick zu behalten, wurden weitere redaktionelle Formate entwickelt: Unsere animierte Chronik gibt Einblicke in den Verlauf von Covid-19 und die Anfänge in Deutschland. Zudem zeigt eine sich selbst aktualisierende Karte die aktuellen Fallzahlen in Franken sowie die Verfügbarkeit der Intensivbetten in Bayerns Krankenhäusern an.

Vielseitig informiert in der Region

Damit Informationen noch gezielter in den einzelnen Regionen ankommen, setzen wir auf News-Ticker, die individuell für jede Region ausgespielt werden. – So sehen die Leser auf einen Blick, was für sie in ihrer Heimat relevant ist.

News-Ticker aus der Region Bad Kissingen

Social Distancing – aber nicht im Social Web

Wir nehmen unsere journalistische Verantwortung ernst. Das heißt für uns, dass wir auch in Krisenzeiten und trotz Social Distancing nah an unseren Nutzern bleiben möchten. Via Facebook-Live-Format geben wir unseren Followern mehrmals wöchentlich einen Überblick der wichtigsten Entwicklungen rund um das Corona-Virus und gehen aktiv mit den Usern in den Dialog.

Schaut euch doch mal auf unserer Facebook-Seite um – wir informieren hier täglich über Neues rund um das Corona-Virus – neben den gewohnten Nachrichten aus der Region.

Hier findet Ihr alle Informationen zum Corona-Virus und den umfangreichen Angeboten von inFranken.de: www.infranken.de/coronavirus

Ihr wollt noch umfassender und schneller informiert bleiben? Mit unserer News App kommen alle Infos direkt aufs Handy – auf Wunsch via Push-Nachrichten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden