Tanja und Nadja (Foto v.l.), zwei Mitarbeiterinnen im Telemarketing bei Joblokal Nordbayern, erzählen von ihren Aufgaben, dem Arbeitsumfeld und Teamevents bei unserem Recruiting-Dienstleister und geben Tipps an potenzielle Bewerber.

1. Welche Aufgaben haben Mitarbeitende im Telemarketing bei Joblokal Nordbayern?

Nadja: Im Mittelpunkt stehen die telefonische Kundenbetreuung und die Terminakquise für den Vertrieb im B2B-Bereich.

Tanja: Wir planen und bereiten die Außendiensttermine vor. Des Weiteren generieren wir Eigenumsatz durch den Verkauf unserer Produkte.

2. Was macht Joblokal Nordbayern und das Team aus?

Tanja: Wir haben ein sehr kollegiales und familiäres Umfeld. Alle ziehen gemeinsam an einem Strang; das ist auch ein Grund dafür, dass Joblokal Nordbayern erfolgreich ist und seine Ziele erreicht.

3. Mit welchen Kompetenzen haben Bewerber gute Chancen?

Nadja: Ein großer Vorteil bei der Bewerbung ist Erfahrung in der Outbound-Telefonie. Außerdem sollte man keine Scheu vor Kunden oder dem Telefonieren haben und Kunden- und Serviceorientierung sollten kein Fremdwörter sein.

Tanja: Auch Offenheit und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Medien sind im Telemarketing gefragt.

4. Worauf können sich zukünftige Mitarbeitende bei euch freuen?

Nadja: Der Job ist sehr abwechslungsreich und bietet eine tolle Work-Life-Balance, da man als Mitarbeiter im Telemarketing sehr flexibel arbeiten kann. Ein Pluspunkt ist auch das sichere und familiäre Arbeitsumfeld.

Tanja: Bei Joblokal Nordbayern organisieren wir regelmäßig lustige Teamevents. Vor Kurzem haben wir zum Beispiel in Bamberg die gesamte Sky Lounge gemietet und dort mit DJ, Getränken und Cocktails gefeiert. Und jedes Jahr findet ein großes Mitarbeiterfest mit allen Kolleginnen und Kollegen aus der Mediengruppe Oberfranken statt.

Interesse geweckt? Hier geht es zu unseren Stellenangeboten im Karriereportal der Mediengruppe Oberfranken.